Referenzen

Oracle-Administration bei einer Behörde in Nürnberg

Mit unserer Suppliance AG sind wir seit September 2016 in der Datenbankadministration im Einsatz. Im Oracle- Umfeld unterstützen wir den Kunden und stellen Administratoren und Architekten zur Verfügung. Zusammen mit unseren Partnern konnten in den Bereichen SAP, Java-Entwicklung und Testing komplexe Projekte erfolgreich abgeschlossen werden.

 

SEO-Optimierung und VR-Entwicklung bei einem Softwarekonzern in Walldorf

Für ein Tochterunternehmen des Kunden betreute unser Vertriebsleiter Johannes Hild in einem mehr als einjährigen Projekt die Entwicklung und die Suchmaschinenoptimierung einer Website. Das Internetangebot wurde dabei mit dem vergleichsweise unbekannten CM-System "Umbraco" gepflegt. Trotz der nicht alltäglichen Technologie der Software konnte das Projekt erfolgreich gestaltet werden.

Vom gleichen Kunden wurden wir Ende 2016 kurzfristig für eine komplexe VR-Entwicklung beauftragt, für die wir nach termingerechter Fertigstellung mit einem Folgeauftrag belohnt wurden.

 

Logistik- und KPI-Reporting mit SAP BW/BI bei einem Baustoffkonzern in Heidelberg

In einem mehrjährigen, englischsprachigen Projekt unterstützte unser angestellter SAP BI Experte den Kunden bei der Erstellung und Optimierung, sowie dem internationalen Roll-out von globalen Reporting-Templates. Hierbei wurden Datenmodellierungen und Datenextraktionen aus SAP ERP und 3rd Party Solutions durchgeführt.

 

Virtualisierung und Serverbetreuung bei einer Krankenkasse in Wuppertal

Bei einer Krankenkasse in Wuppertal waren wir in Person unseres fest angestellten Systemarchitekten für die Testdurchführung über eine der größten Citrix-Umgebungen Europas verantwortlich. Hierbei ging es um die Analyse der Citrix-Umgebung und der Software-Anforderungen für die SAP-Kompatibilität. Zu den Aufgaben gehörten die Planung, Erstellung und Durchführung strukturierter Funktions- und Kompatibilitätstests, die Auswahl der Testmethoden, sowie Fehler- und Ergebnis-Analysen.

 

Einführung und Pflege des SAP SRM bei einem Automotivkonzern in Stuttgart

Unser langjähriger Mitarbeiter unterstützt einen Automotive Kunden seit mehreren Jahren in einem internationalen Projekt bei der Einführung und Pflege des SAP SRM. Zu seinen Aufgaben gehören Beratung, Customizing und Anwendungsentwicklung im Umfeld eines SRM-Systems im klassischen Szenario mit 14 Backendsystemen, Aufbau und Betreuung der Organisationsstruktur, Einbindung neuer Systeme ins SRM mit dem kompletten Customizing, Anbindung von neuen Katalogen und Katalogsichten für die verschiedenen Systeme sowie ABAP, ABAP-OO, BAPI's & WebDynpro Entwicklung.

 

Scrum Management und Training bei einer Versicherung in München

Für unseren Münchner Versicherungskunden, der von unserem Suppliance-Verbund betreut wird, sind wir seit über einem Jahr im Scrum Management tätig. Zunächst hatten wir in der Rolle des Scrum Masters ein großes Java-Entwicklungsprojekt betreut.

Nach Abschluss dieses Projekts wurden wir im internen Trainingscenter des Kunden gebucht, wo wir nun den Kunden dabei unterstützen, schrittweise das gesamte Unternehmen agiler zu machen.